Teichschlammsauger mieten - einfach und schnell (5 Inserate)

Teichschlammsauger mieten & vermieten

Ein Teichschlammsauger ist eine wertvolle Unterstützung beim Reinigen des Gewässers zur Förderung des Wohlbefindens der Teichbewohner. Auch unterhalb der Wasseroberfläche ist Sauerstoff ein wichtiges Gut. Mikroorganismen benötigen ausreichend Sauerstoff, wodurch sie eine Reinigung des Gewässers gewährleisten und so für das notwendige Gleichgewicht sorgen. Auch Fische sind auf den Sauerstoff unterhalb des Wasserspiegels angewiesen. Doch genau dieser wird im Teichschlamm, welcher aus Fischkot, Pflanzenresten oder Laub bestehen kann, gebunden. Daher empfiehlt es sich, den Teich regelmäßig zu reinigen, um wieder ausreichend Sauerstoff zur Verfügung zu stellen. Besonders die Wintermonate setzen einem Teich und seinen Bewohnern durch den mangelnden Austausch mit Luft arg zu. Daher sollte der Bodenschlamm durch einen Teichsauger entfernt werden. Im Ergebnis erfreuen sich die Teichbewohner einer gesunden Umgebung und der Gartenfreund profitiert von einem sauberen Teich, der mit klarem Wasser gefüllt ist.

Die Arbeitsweise der Teichsauger

Die meisten Teichsauger arbeiten über ein 2- Kammern-System, bei dem ein kontinuierliches Saugen pausenlos möglich ist, da gleichzeitig gesaugt und entleert wird. Andere Geräte wiederum benutzen einen Schmutzwassertank zum Auffangen der Sedimente. Hierbei muss entschieden werden, ob man ein erhöhtes Gewicht des Gerätes für einen größeren Tank in Kauf nehmen möchte. Wer sich für einen Teichschlammsauger entscheidet, sollte sich vorher die Frage stellen, wie tief das Gewässer ist, dass er säubern möchte. Je nach Einsatztiefe und Motorleistung variieren die Mietpreise eines Teichschlammsaugers. Bei einigen Geräten ist es möglich, per Hand, die Saugleistung zu regulieren, sodass das Gerät an jede Anforderung angepasst werden kann. Vereinfacht wird das Teichsäubern für den Benutzer durch Geräte, welche eine intelligente Motorelektronik integrieren. Entscheidet man sich für ein leistungsstarkes Gerät, profitiert man zusätzlich vom Ansaugen von Sand und Steinen.

Aufwertung durch passendes Zubehör

Auch das Zubehör zu einem Teichschlammsauger kann ein ausschlaggebendes Argument in der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Gerät sein. Für die Gewährleistung einer flexiblen Reinigung werden verschiedene Düsen angeboten. Man unterscheidet die Algendüse, die Flachdüse, die Fugendüse und die Universaldüse. So kann das Saugen an die unterschiedlichsten Gegebenheiten angepasst werden. Die meisten Teichsaugern eignen sich auch zum Säubern von Pools. Darüber hinaus ist es weiterhin möglich, im Wohnraum nass oder trocken zu saugen. Damit erweist sich das Mieten eines Teichschlammsaugers als perfekte Allzweckwaffe für Heim und Garten.