Gartenfräse mieten - einfach und schnell (13 Inserate)


Im Frühjahr beginnen alle mit der Gartenarbeit. Die benötigten Geräte, wie die Gartenfräse, können Sie natürlich günstig mieten, so müssen Sie nicht viel Geld ausgeben für ein Gerät, das Sie nur selten benötigen.

GARTENFRÄSE, VERTIKUTIERER, RÜTTLER ZU VERMIETEN

GARTENFRÄSE, VERTIKUTIERER, RÜTTLER ZU VERMIETEN

ZUR BODENAUFLOCKERUNG VON VIELEN BODENARTEN GEEIGNET.  DAS...
Ganderkesee/Niedersachsen
Preis auf Anfrage
Profi Gartenfräse, Bodenfräse hydraulisch 60 cm

Profi Gartenfräse, Bodenfräse hydraulisch 60 cm

Gartenfräse für Rasenumbrüche, schwere Böden Beschreibung Die...
Bad Nenndorf/Niedersachsen
98,00pro Tag
Bodenfräse mit Pflug

Bodenfräse mit Pflug

Bei hartem und festen Boden können Sie bei uns züsätzlich zu der...
Osnabrück/Niedersachsen
65,00pro Tag
 
Wiesenmäher

Wiesenmäher

AGRIA-Einachser mit Wiesenmäher ist eines der stärksten Geräte für...
Osnabrück/Niedersachsen
55,00pro Tag
Bodenfräse

Bodenfräse

Bei mittel hartem Boden können Sie mit der Bodenfräse den Boden lockern...
Osnabrück/Niedersachsen
55,00pro Tag
Gartenfräser/Gartenhacke/ Fräse

Gartenfräser/Gartenhacke/ Fräse

Gartenfräse/ Gartenhacke 220 - 250 W 5  Hz;  710 W...
Gröbenzell/Bayern
19,50pro Tag
Gartenfräse klein

Gartenfräse klein

Dieses Gerät ist optimal zum Bearbeiten von Rasenumbrüchen und...
Essen/Nordrhein-Westfalen
56,00pro Tag
Gartenfräse, Gartenhacke

Gartenfräse, Gartenhacke

Motorhacke von Bertolini 60 cm. Arbeitsbreite Vorwärts- u....
Hamburg Lokstedt/Hamburg
60,00pro Tag
Gartenfräse Agria 3400

Gartenfräse Agria 3400

70 cm Arbeitsbreite, Diesel, 11 PS
Salzgitter Engelnstedt/Niedersachsen
58,31pro Tag
Geräte, Oberfräse, Makita

Geräte, Oberfräse, Makita

Oberfräse Professionelle Oberfräse RP 1110 C von Makita. ...
Hamburg/Hamburg
20,00pro Tag
Stubbenfräse / Baumstumpffräse VERMEER SC 252

Stubbenfräse / Baumstumpffräse VERMEER SC 252

Stubbenfräse / Baumstumpffräse VERMEER SC 252 Professionelle...
Gilching/Bayern
195,00pro Tag
Gartenfräse, Bodenfräse

Gartenfräse, Bodenfräse

Die Profi-Gartenfräse ist optimal zum Bearbeiten von Rasenumbrüchen und...
Bad Nenndorf/Niedersachsen
75,00pro Tag
Geräte, Mauerschlitzfräse, Würth

Geräte, Mauerschlitzfräse, Würth

Mauerschlitzfräse MSF 30 (Incl. Absauggerät und 1 x Staubbeutel) ...
Hamburg/Hamburg
75,00pro Tag

Mieten Sie eine Gartenfräse

Sie wollen Ihren Garten auffrischen und neugestalten? Dann ist der erste Schritt, eine Gartenfräse zu mieten. Mit einem solchen Gerät können Sie die Bodenoberfläche umgraben, wenn Sie zum Beispiel frische Erde auftragen oder Blumendünger untermischen wollen. Der Boden wird gelockert, sodass Wasser und Nährstoffe wieder besser transportiert werden können und so Ihren Pflanzen zum Blühen verhelfen.

Einsatzgebiete für eine Gartenfräse

Wenn Sie einen neuen Rasen sähen wollen, sollten Sie die gewünschte Fläche vorher gut fräsen. Sie lockern damit den Boden auf und bereiten ihn so ideal für den neuen Rasen vor. Alternativ können Sie dafür auch eine Motorhacke mieten und die Fläche mit diesem Gartengerät bearbeiten.

Vorteile einer Gartenfräse

Sie müssen nicht zwingend eine Gartenfräse benutzen. Es gibt auch nicht elektrische Alternativen, doch diese müssen natürlich mit der eigenen Körperkraft angetrieben werden. Hierzu gehört allen voran die Gartenkralle. Wenn Ihr Garten jedoch groß ist, lohnt sich der Einsatz einer Gartenfräse auf jeden Fall. Vor allem müssen Sie dieses Gerät ja nicht für viel Geld kaufen. Bei unseren Vermietern haben Sie die Möglichkeit eine Gartenfräse zu mieten. Die Geräte werden vor jedem Verleih überprüft und gelangen nur voll funktionstüchtig zum Kunden. Die Vermieter haben bereits viele Erfahrungen und stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung!

Richtiger Gebrauch einer Gartenfräse

Der Boden Ihres Gartens sollte regelmäßig gefräst werden. Am Besten immer dann, wenn Sie neue Bäume, Blumen oder Sträucher pflanzen wollen. Fräsen Sie ein paar Tage vor der Saat, damit der Boden gut durchgelüftet ist. Ein guter Zeitpunkt ist auch der Frühling. Nach dem Winter ist der Boden häufig sehr nährstoffarm und sollte daher mit Dünger versorgt werden.
Die Fräse wird ähnlich wie ein Rasenmäher benutzt. Sie sollten Bahnen der Reihe nach ablaufen und so die gesamte Fläche bearbeiten. Gehen Sie ruhig mehrere Male über den gleichen Bereich, damit der Boden gut gelockert wird. Sie haben die Möglichkeit neue Erde hinzuzugeben. Die Haken der Fräse vermischen dann die alte mit der neuen Erde. Der größte Unterschied zu einem Rasenmäher ist, dass Sie auch bei elektrischen Gartenfräsen Kraft aufwenden müssen. Die Bedienung ist daher anstrengender und Sie sollten für größere Flächen mehr Zeit einplanen, damit Sie ausreichend Pausen machen können.