Bullriding mieten (131 Angebote)


Seite 1 von 7
Preis
Standort
Stuttgart Stuttgart-Mitte
deutschlandweit
534,31 €
pro Tag
Stuttgart Stuttgart-Mitte
deutschlandweit
474,81 €
pro Tag
Stuttgart Stuttgart-Mitte
deutschlandweit
535,00 €
pro Tag
Seite 1 von 7
1 2 3 ... 7

Bullriding mieten & vermieten

Bullriding oder auch Bullenreiten ist ein Jahrmarktspaß für viele Gelegenheiten. Ob auf Betriebs- oder Vereinsfesten, beim Sommerfest des Kleingartenvereins oder beim Kinderfest, überall kommt ein solcher Spaß gut an. Da der Kauf jedoch zu teuer ist, werden die meisten Veranstalter und Vereine das Bullriding mieten. Spezialisierte Firmen für solche Geräte bieten ihre Dienstleistungen regional an, sodass jeder das Bullriding leihen kann.

Den Mietern eines Gerätes für das Bullenreiten wird durch den Vermieter die Sicherheit der Anlage gewährleistet. So landet der abgeworfene Bullenreiter beispielsweise auf einem Luftkissen, damit er sich nicht durch einen unglücklichen Sturz Verletzungen zuziehen kann. Die Verleiher dieser Geräte bauen diese auch auf und prüfen die Sicherheit. Auf Wunsch kann gleichzeitig eine Westernstadtkulisse ausgeliehen werden, sogar mit Veranstaltungstechnik und Moderator. So hat der Veranstalter einer Party keine Sorgen mit Aufbau und Betrieb und kann den Spaß auf seinem Event anbieten.

Die Mietpreise beim Bullriding sind stark abhängig von der Saison. Natürlich werden sie vorwiegend in der Hauptsaison geordert, wenn Ferien sind und Feste stattfinden. Die Verträge für das Leihen beinhalten auch immer eine Kaution und einen Vertragsbestandteil, der bei Verlust oder Beschädigung einen Ausgleich regelt. Gegebenenfalls muss der Mieter dies durch eine Zahlung nachträglich leisten.