Rolls Royce mieten - einfach und schnell (1 Inserate)

Rolls Royce mieten & vermieten

Rolls Royce ist ein britischer Konzern, der vor allem für seine Autosparte bekannt ist. Das größte Standbein des Unternehmens sind aber nicht die Autos, sondern vor allem Motoren. Rolls Royce baut Triebwerke für die zivile und militärische Luftfahrt. Auch im Bereich der Schifffahrt und der Energietechnik ist der Konzern tätig. Die Produktion der berühmten Nobelkarossen gehört seit dem Jahr 2000 zur BMW AG.

Nur die wenigsten können es sich leisten, einen Rolls Royce zu kaufen. Die Preise für Fahrzeuge der Nobelmarke liegen weit außerhalb der Reichweite der Bankkonten von Normalverbrauchern. Damit aber auch die Normalverbraucher in den Genuss einer Fahrt mit einem solchen Auto kommen, können sie sich einen Rolls Royce mieten.

Wer sich einen Rolls Royce mieten möchte, sollte sich aber schon im Vorfeld darüber im Klaren sein, dass sich ein Fahrzeug dieser Klasse natürlich nicht zu den Tarifen leihen lässt, die man für normale Autos bezahlen muss. Besondere Autos kosten auch etwas mehr. Neben den höheren Mietkosten müssen in der Regel noch einige andere Bedingungen erfüllt werden, bevor man in seinen Nobelwagen auf Zeit einsteigen darf. So wird normalerweise ein Mindestalter vorausgesetzt und darüber hinaus auch der Nachweis ausreichender Fahrpraxis verlangt. Die meisten Anbieter erheben zusätzlich noch eine relativ hohe Mietkaution.