Schaummaschine mieten (7 Inserate)

Miete Dir eine Schaummaschine für Deine Veranstaltung

Wenn ein Gastgeber für ein tolles Event eine Schaummaschine mieten möchte, kann er sich sicher sein, dass eine großartige, unvergessliche Party steigen wird. Meist wird eine Schaummaschine in einer Disco oder auch auf einer Open-Air-Veranstaltung eingesetzt, um die vielen erlebnishungrigen Besucher einmal so richtig einzuseifen.

Guter Service inklusive!

Wer eine Schaummaschine leihen will, der bekommt in den allermeisten Fällen den An- und Abtransport sowie den Auf- und Abbau inklusive. Allerdings ist dieser Spaß auch nicht ganz günstig. Je nach Größe und gewünschtem Service kann der Mieter eine solche Maschine ab 50 Euro pro Tag mieten.

Bei kleineren Geräten ist die Bedienung sehr einfach. Wenn das mitgelieferte Schaumfluid eingefüllt wird, ist für mehrere Stunden Spaß garantiert. Eine solche Schaummaschine produziert zwischen fünf und acht Kubikmeter Schaum in der Minute: Viele Gäste können so eine nasse Überraschung erleben. Bei größeren Maschinen wird das Füllmittel gleich in Fässern mitgeliefert. Obwohl eine Schaummaschine naturgemäß viel Schaum produziert, ist ihr Wasserverbrauch eher niedrig.

Noch mehr Fun durch zusätzliche Geräte

Für eine tolle Party gibt es noch mehr Ideen. Du kannst Dir zum Beispiel auch eine Windmaschine mieten. Mit einer Windmaschine kann der Schaum verteilt und die Gäste durch fliegende Haare und Action eingeheißt werden.

Bitte beachten...

Möchte ein Veranstalter als Überraschung für seine Gäste eine Schaummaschine leihen, sollte er darauf achten, dass das Schaumgemisch dermatologisch geprüft ist und als unbedenklich gilt. Denn wenn die Gäste auf den Schaum allergisch reagieren, wird aus der tollen Party im Nachhinein ein Reinfall.