Sackkarre mieten - einfach und schnell (10 Inserate)

Sackkarre mieten

Eine Sackkarre kann man für viele Dinge gebrauchen, wer sich jedoch nicht gleich eine kaufen möchte, weil er weiß, dass er sie nicht regelmäßig benötigt, der kann die Sackkarre mieten. Gegen geringes Entgelt kann man diese bei ortsansässigen Anbietern bekommen und für eine bestimmte Zeit mieten.

Die Sackkarre, die man mieten kann, besteht meist aus einem sehr stabilen Metallrahmen und einer kleinen oder größeren Fläche, auf der man Gegenstände wie sperrige Umzugskartons fortbewegen kann. Die Sackkarre hat zwei Räder, die meist mit Luft gefüllt sind, damit sie auch für schwerere Gegenstände geeignet sind.

Man kann aber auch eine Sackkarre mieten, die über zwei weitere, kleinere Räder verfügt, was den Vorteil hat, dass man diese auch für größere Dinge benutzen kann, indem man die Sackkarre hinlegt. Die kleineren Räder können auch mit Luft gefüllt sein, oftmals sind es aber auch Kunststoffräder, die dann mit einem Gummiüberzug versehen sind.

Je stabiler die Sackkarre ist, umso mehr Gewicht kann man mit ihr transportieren. Bei einem stabilen Gehäuse können das schon einmal bis zu 500 Kilogramme sein. Die Sackkarre selbst wiegt in der Regel zwischen 12 und 20 Kilo. Die Sackkarre verringert nicht nur das zu transportierende Gewicht, sondern erleichtert auch die Transportwege. Probieren Sie es ruhig einmal aus – Sie werden begeistert sein.

Wenn Sie die Sackkarre für einen Umzug benötigen, könnten Sie auch Folgendes brauchen:

Transporter mieten, Umzugshelfer mieten, Lagerraum mieten

Teppichreiniger mieten Dampfreiniger mieten Parkettschleifmaschine mieten