Parkettschleifmaschine mieten (24 Inserate)

Filter/Regionale SucheSuche PLZ

Parkettschleifmaschine mieten und vermieten

Nicht jeder, der sich zu Hause selbst sein Parkett verlegen möchte, verfügt über eine Parkettschleifmaschine, die dafür sorgt, dass der Boden ebenmäßig wird. Wem es zu kostspielig ist, diese für mehrere Hundert Euro zu kaufen, da man sie meist sowieso nur selten benutzt, der kann sich die Parkettschleifmaschine mieten. Gegen eine im Verhältnis zum Kauf geringe Gebühr, kann man diese bei Anbietern bereits ab einen Tag mieten.

Je nachdem, wo Sie wohnen, werden Sie sicher einen hiesigen Anbieter finden, der Sie in allen Fragen rund um die Parkettschleifmaschine ausführlich berät und Ihnen im besten Falle die Handhabung vor Ort vorführt. Gerade wenn man mit einem solchen Gerät noch nie umgegangen ist, sollte man sich vom Verkäufer genau erklären lassen, wie dies funktioniert.

Eine Parkettschleifmaschine mieten aber nicht nur Privatpersonen, auch kleine Handwerksbetriebe nehmen diesen Service oftmals gerne in Kauf. Ähnlich wie beim Leasing hat man hier die Möglichkeit, die Maschine gegen eine monatliche Gebühr zu nutzen und diese dann nach einem bestimmten Zeitraum zu übernehmen, oder gegen eine andere, vielleicht von der Technologie weiterentwickelte Parkettschleifmaschine, einzutauschen. Gerade für Gewerbetreibende gibt es da viele Sonderangebote, die sie sich bei den hiesigen Anbietern einfach nur einholen brauchen. Oftmals kann man sich auch gut im Internet erkundigen.