Zapfanlage mieten (15 Inserate)

Filter/Regionale SucheSuche PLZ

Zapfanlage mieten & vermieten

Es gibt viele Gründe, warum man sich für eine Party eine Zapfanlage mieten sollte: Zum einen spart man eine Menge Platz, da sich nirgendwo Getränkekisten stapeln, die auch noch alle transportiert werden müssen; ein weiterer Grund, der für die Benutzung einer Zapfanlage spricht, ist der, dass man nicht noch Tage, nachdem die Party vorbei ist, leere Flaschen oder noch schlimmer Glasscherben findet. Eine Zapfanlage ist eine saubere Angelegenheit, leicht aufzustellen und einfach in der Bedienung. Die heutigen Zapfanlagen sind durch ihr kompaktes Format fast überall einsetzbar und durch die eine einfache Verschluss-Technik ist auch das Wechseln der Fässer kein Problem mehr. Die Bierfässer bekommt man in verschiedenen Größen: Sie reichen von dreißig bis fünfzig Liter. Aber nicht nur Bier kann man frisch gezapft genießen, mittlerweile kann man sich für alle Arten von Erfrischungsgetränken eine Zapfanlage leihen.

Die Benutzung einer Zapfanlage hat einfach mehr Stil und ist zudem einfach zu realisieren: In der Regel kann man über den Getränkehändler die Zapfanlage mieten, bei manchen Händlern kann man sich kostenlos die Zapfanlage leihen, dort ist sie sozusagen im Getränkepreis enthalten. Da es recht unkompliziert ist, sich eine Zapfanlage zu mieten, rechnet sich der Kauf nicht, da man sie in der Regel nicht so oft benutzt.