Wärmebildkamera mieten in Berlin (6 Inserate)

Miete Dir Deine Wärmebildkamera und erforsche interessante Wärmequellen

Du möchtest gerne wissen, wo genau die meiste Wärme aus Deiner Wohnung entweicht? Oder möchtest Du andere Lücken in der Dämmung genauer erforschen? Kein Problem, miete Dir gleich hier eine Wärmebildkamera und gehe dem Ursprung auf den Grund. Da die Anschaffung einer solchen Kamera meist eine teure Anschaffung sind, findest Du hier eine Menge Anbieter, die Dir ihre Kamera zur Vermietung anbieten.

Wie funktioniert eine Wärmebildkamera?

Durch eine Wärmebildkamera wird die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung in elektrische Signale umgewandelt. Die Kamera gibt das Bild dann in den typischen Falschfarben raus, dass heißt die Farbtöne werden mit Absicht geändert (Rot zu Blau und Blau zu Grün), sodass man erkennt, welcher Punkt welche Wärmestrahlung abgibt. Dabei macht man sich das Wissen zunutze, dass jeder Körper mit einer Temperatur oberhalb des absoluten Nullpunktes Wärmestrahlungen von sich abgibt. Unterschieden wird zudem in zwei Arten von Thermografiekameras, zum einem die gekühlten Infrarotdetektoren und zum anderen die ungekühlten Infrarotdetektoren.

Zivile Einsatzbereiche

Im zivilen Bereich finden vor allem Letztere hohen Anklang, zumal in den letzten Jahren der Preis immer weiter gesunken ist. Diese Geräte können einen Temperaturbereich zwischen -20° bis 900° abdecken und bieten somit ein breites Spektrum, das sichtbar gemacht werden kann. Die Bilder, die von der Kamera aufgenommen werden, können direkt auf dem PC angeschaut und gespeichert werden. Neben dem Einsatz zur Wärmedämmung bei Häusern finden die Kameras auch Einsatz bei der Feuerwehr, um mögliche Glutnester zu finden oder zur Auffindung von Personen in Dunkelheit oder in verrauchten Gebäuden. Die Kamera hat auch Ihren Einzug in der Automobilbranche gefunden. Sie werden dazu genutzt, um bei Nebel oder schlechter Sicht schneller auf Tiere oder Menschen hinzuweisen, ehe es zu einem Unfall kommt.

Weitere Fragen und Antworten

Solltest Du Interesse an einer der Kameras haben, so empfehlen wir Dir bei Trotec GmbH & Co. KG zu mieten. Ihre Adresse und Kontaktdaten findest Du in jedem Inserat. Wenn Du selbst eine Wärmebildkamera vermieten möchtest, kannst Du das natürlich auch. Erstelle Dir einen Account und inseriere Deine Kamera ganz einfach auf mietmeile.de. Wenn Du Fragen hast, schaue doch einfach in die FAQ - dort wird Dir geholfen!