Gerüst & Leiter mieten (57 Inserate)

Filter/Regionale SucheSuche PLZ

Beim Arbeiten hoch hinaus mit gemietetem Zubehör

Überall auf der Welt wird stets und ständig gehämmert, gesägt, gestrichen und gebaut. Ohne Zubehör kommen Sie dabei in der Regel nicht weit. Wollen Sie Wände streichen, brauchen Sie Farbe und zum Bohren von Löchern eine Baumaschine. Solche Dinge kann man mal eben ganz einfach im Baumarkt kaufen oder vom Nachbarn oder Freunden leihen. Manchmal werden aber auch größere Dinge benötigt, die Sie im Normalfall nicht selbst besitzen und die auch andere nicht einfach in ihrer Wohnung haben. Dazu zählen Baumaschinen, aber auch eine Leiter oder gar ein Gerüst. Die wenigsten Baustellen lassen sich nur vom Boden aus renovieren, darum sind Leitern und Gerüste notwendig, um alle Arbeiten durchzuführen. Nur so können Sie sicher in der Höhe arbeiten, um auch die Decke streichen zu können oder die Dachrinne zu säubern. Mit dem passenden Zubehör können Sie auch die Außenfassade Ihres Hauses in Ordnung bringen. Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten für diese Art von Hilfsmitteln. Im Haus helfen kleinere Klapptritte, Gardinen abzunehmen oder aufzuhängen oder eine Lampe an der Decke zu befestigen. Schnell, sicher und ohne große Verrenkungen sind solche Arbeiten mit der passenden Variante erledigt. Auch im Garten sind diese von Nöten, wenn mal wieder die Pflaumen am Obstbaum gepflückt werden müssen oder ein Baumschnitt nötig wird. Bestimmt haben Sie sich schon öfters gewünscht, dass Sie preiswert und problemlos an eine Leiter gelangen, die Ihnen in dem Falle weiterhilft. Hier ist das überhaupt kein Problem, denn das Angebot ist vielfältig.

Mieten Sie die passenden Hilfsmittel

Bei mietmeile.de bieten Menschen ihre Leiter oder ihr Gerüst an und Sie können diese für Ihre Heimwerkertätigkeiten mieten. Dabei ist es ganz egal, ob Sie diese Hilfsmittel privat nutzen, oder gewerblich. Denn auch Betriebe haben nicht immer die passenden Geräte zur Hand, da es für jeden Einsatz durchaus unterschiedlicher Produkte bedarf. Denn verschiedene Einsatzorte und Anforderungen machen es nötig, dass dafür auch die geeignete Leiter und das passende Gerüst vorhanden ist. Sie werden im Handwerk und Industrie ebenso genutzt, wie privat. Gerade auf diesem Gebiet sollten Sie sich nicht auf Kompromisse einlassen und genau wissen, was Sie brauchen, um Ihre gewünschte Arbeit fertigzustellen.
Diese Hilfsmittel dienen unterschiedlichen Einsatzzwecken. Während sich Leitern rasch verschieben und von Ort zu Ort transportieren lassen, nehmen Gerüste mehr Platz ein und brauchen zum Transport durchaus mehr Helfer oder ein größeres Fahrzeug. Die Gerüstaufbauten bieten Effizienz beim Bauen und erhöhen die Sicherheit. Sie sind besonders belastbar und können, je nach Bauart, eine Menge Arbeitsmaterial und Personen tragen. Für verschiedene Anwendungen und Arbeitsorte werden unterschiedliche Stahlgestänge benötigt, doch die zahlreichen Höhen machen es möglich, sich individuell mit dem nötigen Produkt zu versorgen. Die Leitern erreichen in der Regel geringere Höhen und brauchen einen Platz zum Anlehnen. Auf ihnen kann immer nur eine Person zur gleichen Zeit arbeiten.

Für jeden Anlass das passende Modell

Dieses Hilfsmittel kann ganz unterschiedlich aussehen und für die verschiedensten Arbeiten dienen. Manche Modelle sind tragbar, andere lassen sich auf Rollen fahren. Das ist gerade bei besonders großen und schweren Varianten sehr hilfreich. Die unterschiedlichen Varianten sind mit Sprossen oder Stufen versehen und können aus Aluminium oder Holz sein. Heute wird eher Aluminium verwendet, weil es sehr viel leichter ist als Holz. So kann man das Hilfsmittel für die Handwerkerarbeiten viel einfacher von A nach B bringen. Bei manchen Stiegen brauchen Sie Zubehör oder Anbauteile, damit die Hilfsmittel auch wirklich sicher stehen. Die gebräuchlichsten Modelle sind Anlegeleitern. Sie werden ans Bauteil angelegt, damit sie genutzt werden können. Es gibt einteilige Varianten, aber auch Roll- und Schiebeleitern. Die Rollleitern kennen Sie eventuell auch unter dem Namen Regalleitern. Sie besitzen Rollen, die auf Schienen laufen, die wiederum am Boden befestigt sind. In Filmen sieht man solche Modelle oft in Büchereien oder Buchhandlungen. Sie brauchen eher eine Leiter, die vielseitiger nutzbar ist? Mehrzweckleitern sind dann eine gute Wahl, denn sie können sowohl als Anlege- als auch als Stehleiter genutzt werden und sind im Handumdrehen umgerüstet.
Natürlich gibt es auch welche, die stehen können, ohne dass sie angelehnt werden müssen. Leitern mit einem Podest sind so gebaut, dass sie einseitig oder von beiden Seiten bestiegen werden können. Sie besitzen am oberen Ende eine Plattform mit Geländer, auf der das Arbeiten besonders sicher ist. Wenn Sie ein solches Modell mieten, haben Sie den Vorteil, dass Sie beide Hände zum Arbeiten frei haben. Auch Stehleitern können von allein stehen. Es gibt auch fahrbare Modelle, die Sie leicht verschieben können. Wenn Sie ein Modell benötigen, auf dem Sie auf verschiedenen Höhen arbeiten möchten, nehmen Sie am besten ein Modell mit einem Aufsatz zum Ausschieben.
Bei manchen Arbeiten reicht eine davon allerdings nicht. Gerade beim Bau eines eigenen Hauses ist ein Gerüst nötig. Wenn Sie sich frei auf längerer Distanz an einem Objekt bewegen möchten, brauchen Sie in jedem Falle ein solche Unterstützung. Solche Geräte sind ein unerlässliches Hilfsmittel, wenn Sie einen Höhenunterschied nicht anders überwinden können. Solch ein Hilfsmittel kaufen ist in der Regel nicht wirklich eine lohnende Sache, da Sie es höchstwahrscheinlich nicht regelmäßig benötigen werden. Mieten ist also eine gute Idee. So können Sie ohne großen Kostenaufwand die Fassade eines Hauses erneuern oder am Dach arbeiten. Wenn Sie eine neue Wärmedämmung anbringen wollen oder einen neuen Anstrich, ist dies auch kein Problem mehr. Natürlich richtet sich die Art des zu mietenden Gerätes nach der Arbeit, die Sie damit ausführen möchten. Kleinere Arbeiten, die keine große Höhe erfordern, können Sie gut mit einem Rollgerüst oder einem Standgerüst lösen. Solche zum Rollen sind ausgesprochen beliebte Modelle im Bereich des Heimwerkens. Die Industrie und das Handwerk setzen ebenfalls auf die transportablen Varianten, die in Hallen und Gewerbegebäuden für zahllose Arbeiten genutzt werden können. Die Mobilität durch die Räder macht es so unentbehrlich. Es gibt die rollbaren Varianten auch für Arbeiten in größerer Höhe. Dann werden oft Streben an der Seite zur Stabilisation genutzt, damit das Gerüst sicher auf dem Boden steht.

Leihen und Geld sparen

Eine Leiter oder ein Gerüst bei mietmeile.de zu mieten, ist eine einfache Sache. Schon können Sie Ihre Arbeit aufnehmen oder beenden und sich danach zufrieden zurücklehnen. Die Hilfsmittel, die Ihnen die Arbeit erleichtern oder erst ermöglichen, brauchen Sie nicht für teures Geld zu kaufen, sondern Sie können sie sich einfach leihen.