Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

1. Präambel

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten Sie hier über die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unseres Unternehmens informieren.

Wir beachten die Bestimmungen der DSGVO, des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, auch wenn die Regelungen hier nicht einzeln aufgeführt sind.

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt dies auf Basis der Erlaubnistatbestände des Art. 6 DSGVO. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

Die Webseite richtet sich an Personen über 18 Jahre.


2. Verantwortlicher gemäß Art. 24 ff DSGVO

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist

Mietmeile GmbH
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 300
Fax: 040 – 244 249 713
E-Mail: info@mietmeile.de

im Folgenden auch Mietmeile oder Anbieter genannt.


3. Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Mietmeile versucht so wenige Daten wie möglich zu erheben, ohne dabei die Funktion der Webseite oder sonstige Serviceleistungen zu beeinträchtigen.

Diese Daten, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können („personenbezogene Daten“), werden von uns erfasst, verarbeitet, gespeichert, genutzt und an andere dritte datenverarbeitende Stellen, die unter der Aufsicht von Mietmeile stehen, weitergegeben.

Bei einem Besuch von mietmeile.de erfasst unser System automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Dabei können die folgenden Daten erhoben werden:

Browsertyp
Betriebssystem
IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs
Webanalysedaten / pseudonyme Nutzungsprofile
Webseite, von denen der Nutzer auf unsere Seite gelangt
Webseite, die der Nutzer über unsere Webseite aufruft

Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten sofern Sie die Daten in ein dafür vorgesehenes Feld eingegeben haben oder anderweitig an uns übermittelt haben:

Personenstammdaten (Anrede, Name, Adresse, Firma)
Kommunikationsdaten (Telefon-, Mobil- und Fax-Nummer, E-Mail-Adresse)
Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Kunden-Nummer, Steuernummer, etc.)
Login Daten mit Passwort (falls Kunden-Account angelegt wird)
Abrechnungs- und Zahlungsdaten (falls Kunden-Account angelegt wird)
Bewertungen (falls eine Bewertung abgegeben wird)


4. Zwecke der Datenverarbeitung

Bei Mietmeile finden Mietinteressenten Mietgegenstände oder Dienstleistungsangebote, die Vermieter oder Dienstleister als Anfrageobjekte eingestellt haben.

Bei den Anfrageobjekten wird die unverbindliche Anfrage von Mietern an den Vermieter weitergeleitet, der selbständig den Mietvertrag schließt.

Gemäß DSGVO können personenbezogene Daten insbesondere aufgrund eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, bei Vorliegen einer Einwilligung, aufgrund eines berechtigten Interesses oder eines Gesetzes sowie zum Schutz lebenswichtiger oder öffentlicher Interessen verarbeitet werden.

Uns liegt viel an einer reibungslosen Kommunikation zwischen Mieter und Vermieter. Sie haben die Möglichkeit, über ein E-Mail-Anfrage-Formular mit dem Vermieter Kontakt aufzunehmen. Um die Sicherheit der Kommunikation zu gewährleisten, erfolgt die Kommunikation über die Server von Mietmeile in verschlüsselter Form. Dabei werden die E-Mail-Adressen durch verschlüsselte Versionen ersetzt. Die Anfrage ist dabei nur für den konkreten Vermieter sichtbar, bei dem angefragt wurde. In Einzelfällen und dem Vorliegen von Verdachtsmomenten für Betrug oder andere Rechtsverstöße kann der Kundenservice nach Freigabe durch den Datenschutzbeauftragten Einsicht in die Kommunikation nehmen. Ebenfalls wird hierdurch die Gefahr minimiert, dass es zu so genannten Phishing Attacken im Rahmen der Anfragefunktion kommen könnte.

Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten erheben und speichern, dann nutzen wir diese nur soweit es für die Erbringung einzelner Dienste oder die Vertragsdurchführung notwendig ist. In diesen Fällen werden wir Sie an geeigneter Stelle darüber informieren und Ihre ausdrückliche Einwilligung erbitten. Nach Abschluss der Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgegebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht soweit Sie nicht einer darüberhinausgehenden Speicherung und Verwendung zugestimmt haben.

Beim Besuch unserer Webseite werden zur Optimierung unseres Angebots Informationen über die Nutzung Ihrerseits in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, so dass Rückschlüsse auf eine bestimmte Person nicht möglich sind.

Wir speichern: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite, die übertragene Datenmenge und ob der Zugriff erfolgreich war.

Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebots. Eine kommerzielle Nutzung findet nicht statt. Ebenso werden die Daten nicht dauerhaft gespeichert. Sie haben die Möglichkeit der Erhebung dieser Daten jederzeit zu widersprechen.


5. Ihre Rechte als betroffene Person: Widerruf, Löschung, Auskunft, Berichtigung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Die Daten können Sie auch sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenfalls ist es jederzeit möglich, eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Für Fragen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Mietmeile GmbH
Datenschutz
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 300
Fax: 040 – 244 249 713
E-Mail: datenschutz@mietmeile.de

Sie können von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von uns verarbeitet werden und auch konkret welche Daten über Sie gespeichert werden sowie eine Kopie der gespeicherten Daten verlangen.

Sie können ferner fehlerhafte Daten berichtigen und vervollständigen lassen.

Sie können die Löschung und Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z. B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, deren künftige Verarbeitung einzuschränken.

Sie haben außerdem das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Widerruf / Widerspruch: Ihre abgegebenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen unter der Kontaktadresse

Mietmeile GmbH
Datenschutz
Holzbrücke 7
D-20459 Hamburg
Tel: 040 - 244 249 300
Fax: 040 – 244 249 713
E-Mail: datenschutz@mietmeile.de

Insbesondere können Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke des Newsletter-Versands jederzeit schriftlich widerrufen.

Der Widerspruch gilt für die Zukunft. Es fallen hierfür keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Ferner haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung unter der. o. g. Kontaktadresse einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Mietmeile behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter https://www.mietmeile.de/policy abrufbar.


6. Speicherdauer

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.


7. Kontaktformulare

Wir bieten an unterschiedlicher Stelle an, Kontakt mit uns bzw. den Vermietern aufzunehmen. Hierzu werden unterschiedliche Kontaktformulare genutzt. Bei Nutzung dieser Kontaktformulare werden Ihre Daten über unseren Provider per E-Mail an uns bzw. den Vermieter weitergeleitet und bei uns nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen.


8. Kundenkonto/Kunden-Login

Zur Nutzung einiger Funktionen (z.B. um Inserate zu erstellen) ist es erforderlich, dass Sie ein Kundenkonto erstellen. Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden lediglich intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Erhebung und Verarbeitung erfolgt auch in diesem Fall nur soweit diese zur Erbringung der angebotenen Leistungen notwendig ist.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen Daten im Kundenlogin einzusehen und auch nachträglich zu verändern, sofern diese sich geändert haben sollten (z.B. E-Mail-Adresse, Postanschrift).


9. Google Tools

a. Google Analytics und Google Remarketing

Unsere Webseite nutzt Google Analytics, ein Webanalyse-Tool von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics benutzt sogenannte „Cookies“, d.h. Textdateien, die nach Speicherung auf Ihrem Computer eine Analyse der Benutzung der Webseite möglich machen. Die dabei erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Da die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der EU und anderen Vertragsstaaten über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

In einzelnen Fällen wird die komplette IP-Adresse an den Server von Google übermittelt und dort gekürzt. Google wird die übermittelten Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, Informationen über Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere Dienstleistungen, die mit der Webseite- und Internetnutzung verbunden sind, zu erbringen. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten verknüpft.

Es besteht die Möglichkeit, dass Drittanbieter und Google Anzeigen auf Webseiten schalten. Ebenso ist es für Dritte und Google möglich, gespeicherte Cookies zum Schalten dieser Werbeanzeigen aufgrund vorheriger Besuche eines Nutzers auf der Webseite zu nutzen.

Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindert werden, allerdings sind dann unter Umständen nicht alle Funktionen der Webseite nutzbar. Auch die Erfassung und Verarbeitung der durch die Cookies erzeugten und auf die Nutzung der Webseite bezogenen Daten durch Google kann verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Im Rahmen der Nutzung von Google Analytics, verwenden wir auf unseren Seiten die Funktion Universal Analytics. Dies erlaubt es uns, Aktivitäten auf unseren Seiten auch geräteübergreifend zu verfolgen und zu analysieren (z.B. bei Zugriff über Desktop-PC und Handy und/oder Tablet). Hierzu wird eine pseudonyme User-ID einem bestimmten Nutzer zugeordnet. Eine solche Zuordnung erfolgt z.B. dann, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren oder sich mit Ihren Login-Daten in Ihrem Kundenkonto anmelden. Es werden hierbei keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Die weitergehenden zusätzlichen Funktionen von Universal Marketing haben keinen Einfluss auf Maßnahmen zum Datenschutz wie z.B. IP-Masking oder ähnliches.

b. Google Ads

Wir nutzten den Dienst Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person.

Außerdem verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google Ads-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Ads ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse der Nutzung unserer Webseite und der Schaltung von Werbung.

c. Google Adsense

Auf unserer Webseite sind unter Verwendung des Dienstes Google Adsense Werbeanzeigen eingebunden. Google Adsense verwendet wie auch Google Analytics Cookies und darüber hinaus Web Beacons, d.h. unsichtbare Grafiken, die eine Auswertung von Informationen wie dem Besucherverkehr ermöglichen. Die ermittelten Informationen über die Nutzung der Webseite werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden unter Umständen von Google an Vertragspartner weitergegeben. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten verknüpft.

Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindert werden, allerdings sind dann unter Umständen nicht alle Funktionen der Webseite nutzbar. Die Nutzung unserer Webseite beinhaltet die konkludente Einwilligung zur Erhebung und Bearbeitung der von Google über Ihren Besuch gesammelten Daten in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck.

d. Doubleklick

Doubleclick (www.doubleclickbygoogle.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Doubleclick ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow St Dublin 4 Ireland. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Doubleclick gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen. Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ Opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=en

e. Google reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontaktformular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten).


10. Technische Dienstleister

a. Amazon

Wir arbeiten mit technischen Dienstleistern zusammen, um Ihnen unsere Services erbringen zu können. Zu diesen Dienstleistern gehört die Amazon Web Services, Inc. Sofern diese Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten, kann dies dazu führen, dass Ihre Daten in ein Land mit einem geringeren Datenschutzstandard als er in der Europäischen Union übermittelt werden. Mietmeile stellt in diesen Fällen sicher, dass die betreffenden Dienstleister vertraglich oder auf andere Weise ein gleichwertiges Datenschutzniveau garantieren.

b. Wirecard

Sofern Sie als Vermieter die Zahlart Lastschrift ausgewählt haben, leiten wir Sie nach Abschluss der Buchung zu unserem Zahlungsdienstleister (derzeit: Wirecard) weiter. Dort können Sie die Zahlung über den Dienstleister beauftragen. Um die Zahlung abwickeln zu können, übermitteln wir insbesondere den konkreten Zahlungsbetrag an den ausgewählten Zahlungsdienstleister. Weitere Informationen zu den durchgeführten Datenverarbeitungen durch den Zahlungsdienstleister können Sie den Informationstexten auf der Webseite des Zahlungsdienstleisters entnehmen: Wirecard AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim (www.wirecard.de).

c. Mouseflow

Mietmeile verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Webseite und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei dem Webanalyse-Tool Mouseflow werden zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Hierbei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Webseiten-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Webseite daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie eine Aufzeichnung auf allen Webseiten, die Mouseflow einsetzen, global für Ihren gerade verwendeten Browser unter folgendem Link deaktivieren: https://mouseflow.de/opt-out/.

d. Yieldlove

Mietmeile enthält nutzungsbasierte Online-Werbung von Drittanbietern. Diese wird über unseren Werbevermarkter Yieldlove GmbH, Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg („Yieldlove“) ausgespielt. Um die Werbeauslieferung zu optimieren, werden von Yieldlove und deren Partnern Cookies eingesetzt. Informationen dazu, wie Yieldlove Daten verarbeitet und welche Daten betroffen sind, erhalten Sie in der Privacy Policy von Yieldlove: www.yieldlove.com/privacy.


11. Links zu Social Media Natzwerken und Social Plug-ins

Auf unserer Seite finden Sie Links zu Social Media Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ und YouTube. Dabei handelt es sich nicht um vom Social Media Provider bereitgestellte Social Plugins, die bereits beim Laden der Seite Daten an den Provider übermitteln, ohne dass die Nutzer darauf Einfluss nehmen können. Hinter den Schaltflächen zu den Social Media Netzwerken befindet sich lediglich ein Link zum Social Media Netzwerk inklusive des Transfers der zu teilenden Webseite. Es werden keine Nutzerdaten von der Webseite an das Social Media Netzwerk übermittelt. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Anklickens des Buttons bereits bei dem entsprechenden Social Media Service angemeldet sind, erkennt der Freigabe-Dialog dies, so dass Sie die Inhalte direkt freigeben können. Ist dies nicht der Fall, werden Sie aufgefordert, sich in das Social Media Netzwerk einzuloggen. Ab diesem Zeitpunkt befinden Sie sich auf der Webseite des jeweiligen Social Media Netzwerks. Nachfolgend finden Sie Informationen zur Datenverarbeitung der jeweiligen Anbieter.

a. Facebook-Plugin (Like-Button)

Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Irland („Facebook“). Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie hier: http://www.facebook.com/policy.php. Facebook hat sich außerdem dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b. Twitter

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA („Twitter“). Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie hier: https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c. Google +1

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA („google+“). Informationen zum Datenschutz bei google+ finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

d. YouTube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen). Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen externer Anbieter wie Facebook, Twitter und Google sich ständig ändern können. Wir raten Ihnen daher, sich regelmäßig über die Neuerungen und Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis der Unternehmen zu informieren.


12. Bewertungsplattformen

Wir verwenden ein Plugin der Bewertungsplattform Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5, 1112 Kopenhagen, Dänemark („Trustpilot“). Weitere Informationen zu Trustpilot und dem Datenschutz bei Trustpilot finden Sie hier: http://de.legal.trustpilot.com/end-user-privacy-terms.

Bei der Registrierung auf unserem Portal wird eine Einladung zur Bewertung generiert. Die hierfür genutzten Daten (E-Mail-Adresse, Name, Kundennummer) werden von der Bewertungsplattform weder selbst genutzt, noch an Dritte weitergegeben. Eine Bewertung unseres Unternehmens kann auf der Seite der Bewertungsplattform durchgeführt werden. Die Verifizierung einer Bewertung erfolgt auf Basis der Kundennummer durch einen eigens erzeugten Link. Die Abgabe einer Bewertung steht Ihnen als Kunde frei.

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung der im Impressum oder auf anderer Stelle auf dieser Webseite angegebenen Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbung insbesondere durch Spam-E-Mails ausdrücklich vor.


Stand: 14.12.2018