Abschleppwagen mieten - einfach und schnell (7 Inserate)

Abschleppwagen mieten und vermieten

Als Nutzfahrzeug ist ein Abschleppwagen häufig buchstäblich der Retter in der Not. Die Fahrzeuge sind weit größer und stabiler gebaut als vergleichsweise ein PKW. Zudem sind sie mit Gerätschaften ausgestattet, die das Abschleppen und Bergen von Fahrzeugen möglich machen. Auch der Fahrzeugtransport ist auf der Ladefläche der Abschleppwagen möglich. Wer im täglichen Geschäft auf einen einsatzfähigen Abschleppwagen angewiesen ist, wird wenn das eigene Fahrzeug ausfällt ebenso auf die Vermietung dieser Nutzfahrzeuge zurückgreifen, wie jemand, der sich selber in einer Notsituation befindet oder das Fahrzeug benötigt, um einen Pkw zu überführen.

Abschleppwagen - die Allrounder auf unseren Straßen

Abschleppwagen sind vielseitige und wendige Fahrzeuge mit einem breiten Einsatzbereich. Nicht nur das Abschleppen von Fahrzeugen ist möglich, sondern auch die Bergung liegen gebliebener Fahrzeuge kann bewerkstelligt werden. Das Mieten eines Abschleppwagens bietet sich für Privat und Geschäft gleichsam an. Wer privat ein Auto überführen oder transportieren möchte, wird auf einen Abschleppwagen mit Ladefläche zurückgreifen. Wer einen Abschleppdienst betreibt und dringend ein Zweit- oder Ersatzfahrzeug benötigt, fährt mit dem Mieten der Fahrzeuge besonders günstig. Das Auto muss nur für den gewünschten Zeitraum angemietet und folglich auch bezahlt werden. Die Unternehmen bieten ihren Kunden günstige Tagestarife an. Meist sind bestimmte Kilometerleistungen bereits inklusive.

Bergen und Abschleppen leicht gemacht

Ein Abschleppwagen ist für das Abschleppen und Bergen von Fahrzeugen konzipiert und erweist sich als flexibel und leistungsfähig. Damit kann man Falschparkern ebenso beikommen, wie defekte Fahrzeuge oder Unfallwagen geborgen und abtransportiert werden können. Die Bergung ist mittels Kran oder Seilwinde möglich. Die Fahrzeuge werden auf einer auch Plateau genannten Ladefläche transportiert. Um ein Fahrzeug sicher bergen zu können, werden zunächst am Abschleppwagen Stützen, welche die Standfestigkeit des zu bergenden Fahrzeuges sicherstellen sollen ausgefahren. Danach wird das Bergungsfahrzeug mit den notwendigen Befestigungen an den Rädern versehen. Die Befestigungen verbinden sich mittels Stahlketten mit den an der Hebevorrichtung des Krans angebrachten Ösen. Anschließend wird das Fahrzeug auf die Ladefläche gehoben und dort zusätzlich mittels Hemmschuhen gesichert. Für die Nutzung eines Abschleppwagens wird ein Lkw-Führerschein benötigt.