Industriesauger mieten - einfach und schnell (5 Inserate)

Industriesauger mieten & vermieten

Industriesauger werden immer dann eingesetzt, wenn normale Staubsauger an ihre Grenzen stoßen. Industriesauger sind in der Lage, große Mengen Staub und Schmutz in sehr kurzer Zeit zu entfernen. Deshalb findet man diese Geräte in der heutigen Zeit in nahezu allen Unternehmen und Betrieben. In privaten Haushalten dagegen sucht man solche Sauger meistens vergebens. Das erscheint auch logisch, denn sie sind nicht nur relativ teuer, sondern auch noch groß, weshalb sie viel Platz wegnehmen.

Beim Bau eines Hauses fällt viel Schmutz an. Dessen Entfernung ist mit normalen Saugern recht mühsam, weshalb sich viele Bauherren für diesen Zweck einfach einen Industriesauger mieten. Die meisten dieser Sauger sind sowohl im Trocken- als auch im Nassbereich einsetzbar. Sie können also auch Flüssigkeiten aufnehmen. Das ist einer der großen Unterschiede im Vergleich mit herkömmlichen Staubsaugern.

Die Möglichkeit, Flüssigkeiten aufsaugen zu können, veranlasst die Vermieter solcher Sauger, die Personen, die sich einen Industriesauger mieten möchten, darauf hinzuweisen, dass man vor dem Aufsaugen von Flüssigkeiten einige kleinere Umbauarbeiten am Gerät durchführen muss. So muss zum Beispiel der Staubsack entfernt werden. Außerdem muss eine spezielle Düse mit einer Gummilippe installiert werden. Das Entleeren der aufgesaugten Flüssigkeiten geschieht mithilfe eines kurzen Schlauches. Vor dem Trockensaugen muss der Staubsack sorgfältig montiert werden, da ansonsten die Saugleistung drastisch reduziert werden kann.