Verdichter mieten - einfach und schnell (6 Inserate)

Verdichter

Verdichter sind motorbetriebene Baumaschinen mit vielfältigem Einsatzspektrum. Oftmals ist es nicht ausreichend, einfach nur Erde aufzufüllen. Der Boden würde mit der Zeit nachgeben und wieder absacken. Mit einem Bodenverdichter kann dies ausgeschlossen werden. Die Maschinen arbeiten ähnlich einer Rüttelplatte, sind aber auch für schwer zugängliches Gelände und Engstellen geeignet. Der kompakte und wendige Punktverdichter wird verwendet, um Gräben zu verdichten oder Randverdichtungen an Holz und Mauerwerk vorzunehmen. Durch den Einsatz der Maschinen wird ein tragfähiger Untergrund für eine nachfolgende Bebauung geschaffen.

Zuverlässiger Helfer im Erdbau

Ein Verdichter ist auf dem Bau nicht wegzudenken. Die Verdichtung des Erdreichs ist nach Abschluss der Arbeiten notwendig, damit der Boden unter Belastung nicht nachgibt und einbricht. Bodenverdichter können einfach bedient werden und arbeiten zuverlässig. Durch ein rotierendes Heben und Senken der Bodenplatte wird die Verdichtung des Erdreichs bewirkt. Die Maschinen können bequem von Hand bedient werden. Viele Punktverdichter besitzen ergonomisch gearbeitete Griffe. Dadurch wird die Vibration von Händen und Armen gering gehalten und ein hoher Bedienkomfort erreicht. Viele Geräte besitzen eine hydraulische Umschaltung, was ebenfalls für komfortable Arbeitsbedingungen sorgt. Um Dich selbst bei der Arbeit zu schützen, solltest Du entsprechende Arbeitskleidung, festes Schuhwerk, Handschuhe, Helm und Gehörschutz tragen.

Worauf es beim Verdichter ankommt

Auch wenn es sich beim Verdichter um ein recht kompaktes Gerät handelt, sollten sich die Maschinen einfach bedienen lassen und sich während der Arbeit als wendig und flexibel einsetzbar erweisen. Die Umschaltung zwischen Vor- und Rücklauf sollte einfach und präzise vorgenommen werden können. Eine höhenverstellbare Handführungsstange erleichtert die Arbeit. Der Motor der Punktverdichter sollte verkleidet und mit einem Schutzrahmen versehen sein. Die Wartungselemente dagegen sollten einen freien Zugang erlauben, etwa durch eine leicht zu öffnende Wartungsklappe. Wenn Du einen Bodenverdichter benötigst, um Gruben oder Böschungen zu verdichten oder um Schalungen und Pfosten einzutreiben, hast Du die Möglichkeit, Verdichter auch als Anbaugeräte zu mieten. So ist die Sicherheit gewährleistet, die Lärmbelästigung reduziert und es können durch die vom Anbaufahrzeug auf die Bodenplatte des Verdichters übertragene Kraft beste Arbeitsergebnisse erzielt werden.