Smoking mieten - einfach und schnell (1 Inserate)

Der eleganteste Anzug

Ein Smoking ist ein Anzug für Männer, der besonders elegant wirkt und hauptsächlich bei besonderen Anlässen getragen wird. Ein vollständiger Smoking besteht aus 5 Kleidungsstücken. Das wohl bekannteste ist das Jackett. Es ist ein schwarzes Sakko ohne Rückenschlitz und einem einzelnen Knopf zum Schließen. Die Hose ist aus dem gleichen Stoff gefertigt. Sie ist in der Regel hinten um einige Zentimeter länger als vorne und kann nicht mit Hilfe eines Gürtels gehalten werden, da keine Gürtelschlaufen vorhanden sind. Stattdessen verfügt die Hose über einen Gummizug im Inneren.
Das passende Hemd ist immer weiß und die Knöpfe nicht sichtbar. Des Weiteren kann man heutzutage eine schwarze Krawatte oder eine schwarze Schleife tragen. Je nach Geschmack gibt es auch passende Westen, die aus dem gleichen Material wie das Sakko und die Hose genäht sind. Die Schuhe und Socken müssen ebenfalls schwarz sein und die Schuhe zudem auf Hochglanz poliert werden.

Die Unterschiede zwischen Frack und Smoking

Während umgangssprachlich ein Smoking auch als kleiner Gesellschaftsanzug bezeichnet wird, gilt der Frack als großer Gesellschaftsanzug. Der Frack ist vorne Taillenlang, während hinten der Stoff dem Mann fast bis zur Kniekehle geht. Zu einem Frack gehören eine Jacke, eine Hose, ein Hemd und eine Weste. Während der Frack ursprünglich als Kleidungsstück der arbeitenden Bevölkerung galt, wurde er seit Mitte des 19. Jahrhunderts nur noch zu besonderen Anlässen betragen. Heutzutage greifen jedoch immer mehr Männer auf den Smoking zurück.

Smoking mit dem richtigen Zubehör mieten

Einen Smoking brauchst Du gewöhnlich nur zu sehr edlen und feinen Anlässen. Daher haben die wenigsten Männer eine solche Abendgarderobe im Schrank hängen. Wenn Du jedoch zu einem festlichen Anlass eingeladen bist, ist es sinnvoller einen Smoking für einen gewissen Zeitraum zu mieten. Im Regelfall brauchst Du nämlich für ein vollständiges Outfit auch noch eine passende Hose, das Hemd und eventuell eine Weste, was zusammen sehr kostspielig sein würde.
Wenn Du einen Smoking mieten möchtest und die Gelegenheit dazu hast, ihn vor Ort anzuprobieren, solltest Du diese nutzen. Andernfalls musst Du Deine Maße genau abnehmen lassen, damit Du von dem betreffenden Vermieter einen Anzug in der richtigen Größe per Post erhältst.