Ford mieten - einfach und schnell (10 Inserate)

Ford mieten & vermieten

Ford wurde im Jahre 1903 von Henry Ford gegründet. Zehn Jahre nach der Gründung des Unternehmens wurde die Fließbandproduktion eingeführt, die einen radikalen Umbruch der Autoindustrie in Gang setzte. Autos ließen sich von da an kostengünstiger produzieren und wurden somit für einen größeren Teil der Bevölkerung erschwinglich. Heute ist Ford weltweit der viertgrößte Pkw-Hersteller. Ford bietet für jede Fahrzeugklasse ein passendes Fahrzeug an. Ausnahme ist die Oberklasse.

Neben den Modellen, die zum alltäglichen Bild auf deutschen Straßen gehören, hat Ford auch noch einige ungewöhnliche Fahrzeuge im Angebot. Wer sich einen Ford mieten will, denkt deshalb oft an genau diese Autos. Ein mit sehr viel Kultcharakter ausgestattetes Auto der Marke ist der Mustang. Auf europäischen Straßen trifft man ihn eher selten an. Seiner Beliebtheit unter Automobilfans tut dies allerdings keinen Abbruch. Deshalb haben sich einige Autovermieter dazu entschlossen, auch den Mustang in ihr Programm aufzunehmen.

In der Regel müssen Menschen, die sich einen Ford mieten möchten, bestimmte Voraussetzungen erfüllen. So müssen sie beispielsweise eine gewisse Fahrpraxis nachweisen. Normalerweise geschieht dies mithilfe des Ausstellungsdatums des Führerscheins. Die meisten Vermieter verlangen dazu noch ein bestimmtes Mindestalter des Fahrers. Ein hohe Mietkaution, meist 1000 Euro, als Sicherheit wird in der Regel ebenfalls verlangt. Bei mietmeile.de kannst Du Dir dein Traumauto mieten und damit einen Ausflug machen. Neben vielen Modellen der Marke Ford findest Du auf unserem Portal auch Autos von BMW, Audi oder Opel.