BMW mieten - einfach und schnell (2 Inserate)

BMW mieten & vermieten

Im Jahr 1913 gründete Karl Rapp die Rapp Motorenwerke. Fünf Jahre später wurden sie in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und firmierten ab diesem Zeitpunkt unter dem Namen BMW AG. Anfangs baute der heutige Autokonzern auch Flugzeugmotoren. Der stilisierte Propeller im Logo der Marke ist ein Andenken an diese Anfangszeiten. Heute ist BMW vor allem für seine Autos und Motorräder bekannt, baut aber immer noch Motoren für andere Hersteller. BMW hat, mit Ausnahme des Kleinwagensegments und des Nutzfahrzeugsektors, in jeder Fahrzeugklasse mindestens ein Modell platziert. Das Kerngeschäft wird mit den Wagen der Mittel- und Oberklasse getätigt.

Einen BMW zu fahren ist, jedenfalls bei den meisten Modellen, kein ganz billiges Vergnügen. Vor allem die Modelle der Oberklasse und die Sportwagen der Marke kann sich nicht jeder leisten. Wer trotzdem einmal mit einem 7er oder einem der neuen 6er Coupés fahren möchte, kann sich ganz einfach einen BMW mieten. Das Mieten eines Fahrzeugs der bayerischen Traditionsmarke ist bei jeder gängigen Autovermietung problemlos möglich.

Wer sich einen BMW mieten möchte, entscheidet sich nicht selten für eines der Cabrios. So sind der Z4 oder der Z8 bei Kunden von Fahrzeugvermietern ziemlich beliebt. Aber auch die anderen PS-starken Modelle der Marke wie zum Beispiel der M3 oder der M5 stehen auf der Hitliste weit oben. Bei mietmeile.de kannst Du Dir ganz einfach ein Cabrio leihen oder ein Sportwagen mieten. Mit diesen Fahrzeugen kannst Du an schönen Sommertagen alleine oder mit Deinen Freunden einen Ausflug unternehmen und dabei die Fahrt mit dem BMW genießen.