Chor-Gesangs Mikrofon Set AKG

 
Mikrofon mieten & vermieten - Chor-Gesangs Mikrofon Set AKG in Remchingen
75196 Remchingen
Mikrofon
11142

Beschreibung:

Komplettset Mikrofonierung Gesang z.B Chorgesang
2 x Mikrofon AKG C 1000
inclusive Stativen


Technische Daten:

Arbeitsweise: Kondensatorwandler mit Permanentladung
Richtcharakteristik: Niere/Hyperniere
Übertragungsbereich: 50–20.000 Hz
Empfindlichkeit bei 1000 Hz: 6 mV/Pa =ˆ –44, 4 dBV bezogen
auf 1 V/Pa
Elektrische Impedanz
bei 1000 Hz: 200 Ohm, elektrisch symmetriert
Empfohlene Lastimpedanz: _2000 Ohm
Grenzschalldruck für
1 % Klirrfaktor: 137 dB SPL
Äquivalentschalldruckpegel: 22 dB-A (nach DIN 45412)
Speisespannung: 9–52 V (nach DIN 45596) bzw.
9 V Batteriespeisung (6F22)
Betriebsstunden der Batterie:
110 Std. Standardbatterien
220 Std. Alkali Mangan Batterien
Stromaufnahme: _2 mA
Zulässige klimatische Temperaturbereich: –20 °C … +60 °C
Verhältnisse (exkl. Batterie) rel. Luftfeuchtigkeit bei +20 °C: 99 %
Steckerart: 3poliger Standard XLR-Stecker
Steckerbeschaltung: Stift 1: Masse; Stift 2: Tonader
(inphase); Stift 3: Tonader
Gehäusematerial: Schaft: Aluminium; Hülse: Messing;
Gitterkappe: NIROSTA-Stahl
Oberfläche: silbergrau matt lackiert
Abmessungen: 220 mm x 33, 5 mm ø
Gewicht: ca. 300 g (ohne Batterie)

Auch alle anderen Geräte die sie zum gelingen ihrer Veranstalltung benötigen können Sie bei uns Mieten, einfach per E-m@il anfragen.

Langzeitmiete Mietschlüssel:
Son- und Feiertage ohne Berechnung. Längere Zeiträume anfragen!
Anzahl Tage: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 10 | 14 |
Faktor Erhöhung: | 1 |1,5 |2,0 |2,5 |3,0 |3,3 |3,6 |4,5 | 6 |

Liefer- und Zahlungsbedingungen Miete
1. Die Mietpreise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und werden auf der Basis der jeweils gültigen Mietpreisliste berechnet.
2. Alle Mietpreise verstehen sich ab Lager Remchingen ohne Versand, ohne Mietversicherung und ohne Transportversicherung. Bei Auslieferung und/oder Abholung der Mietsache nach Vereinbarung oder durch unseren Fahrdienst berechnen wir die entsprechenden Sätze der jeweils gültigen Mietpreisliste. Entsprechendes gilt auch für Auf- und / oder Abbau und / oder Bedien-personal.
3. Der Auftraggeber gibt die Art des Transportes vor. Die Miete wird berechnet - ab dem Tag der vom
Auftraggeber geforderten Versandbereitschaft - für die Dauer der Abwesenheit der Geräte vom Mietlager vom Vermieter. Vom Auftraggeber geforderte Reservegeräte werden mit 80% des normalen Mietpreises in Rechnung gestellt.
4. Die Mietrechnungen sind in Vorkasse bei Abholung zu zahlen. Falls vereinbart nach Rechnungserhalt 14 Tage rein netto ohne Abzug.
5. Die Mietgeräte gelten als in "einwandfreiem Zustand" vom Mieter übernommen, wenn nicht unverzüglich Mängelrüge schriftlich angezeigt wird. Bei technischen Defekten während der Mietzeit hat der Mieter Anspruch auf schnellstmöglichen Ersatz- bzw. Reparaturservice. Ein über die normalen Transportkosten (Bahn, Post, Paketdienst) hinausgehender Lieferservice geht zu Lasten des Mieters. Schadensersatzansprüche aufgrund technischer Defekte sind ausgeschlossen.
6. Nichterfüllung der Mietvereinbarung in Folge höherer Gewalt, Transportverzögerungen oder sonstiger Ereignisse, die nicht vom Vermieter zu vertreten sind, schließen Schadensersatzansprüche des Mieters gegenüber dem Vermieter aus.
7. Der Vermieter hat das Recht, Mietvorauszahlungen oder Kautionsleistungen bis zur Höhe der Mietsache zu verlangen. Der Mieter ist verpflichtet, die Eigentumsrechte von dem Vermieter an der Mietsache zu wahren. Dies gilt insbesondere auch bei der Weitervermietung an Dritte. Bei Eingreifen Dritter auf die Mietsache ist Vermieter unverzüglich schriftlich zu informieren.
8. Der Mieter haftet für alle Schäden, die während der Mietzeit an der Mietsache durch äußere Einflüsse und / oder unsachgemäße Bedienung verursacht werden. Bei Verlust oder Diebstahl berechnet der Vermieter dem Mieter den vollen Verkaufspreis, sofern keine Allgefahrenversicherung abgeschlossen wurde. Der Abschluss einer Mietversicherung bleibt dem Mieter unbenommen. Bei vorzeitiger Kündigung eines Mietvertrages durch den Mieter bis 48 Stunden vor Aufbau/ Abfahrt, ist der Vermieter berechtigt, bis zu 50% des vereinbarten Mietpreises zu berechnen. Wird die vorzeitige Kündigung innerhalb 48 Stunden vor Abfahrt/Aufbau ausgesprochen berechnet der Vermieter 100 % des vereinbarten Mietpreises.
9. Die Verantwortung für die sachgerechte Montage und Bedienung der gemieteten Gegenstände trägt der Mieter. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Benutzung der Mietgegenstände entstehen. 10. Für eine verspätete Rückgabe der gemieteten Gegenstände wird pro Tag ein Betrag in Höhe der Tagesmiete berechnet.
11. Der Mieter verpflichtet sich, die Mietgegenstände in ordnungsgemäßem (sauberem), funktionierendem und vollständigem Zustand zurückzubringen. Sollte der Mieter die gemieteten Geräte (vor allem Kabel) nicht in ordentlichem Zustand zurückgeben, so behalten wir uns vor, eventuell anfallende Reparaturen und Reinigungen (auch das Aufrollen der Kabel) zu berechnen. Geräte die unbeaufsichtigt auf unserem Firmengelände abgestellt werden, gelten als nicht ordnungsgemäß zurückgegeben und unterliegen somit der vollen Haftung des Mieters.
12. Diese Mietbedingungen und die AGB gelten als Vertragsgrundlage von dem Vermieter. Von diesen Mietbedingungen abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten und Erfüllungsort für alle Verbindlichkeiten aus den Mietverträgen ist - soweit eine Veränderung zulässig ist Pforzheim
13. Vereinbarungen, die von diesen Mietbedingungen abweichen, müssen schriftlich getroffen werden.

Kontakt zum Vermieter
telefon
Telefonischer Kontakt

Herr Scherle  (gewerblicher Vermieter)
0723
telefon
Schriftlicher Kontakt

Um Ihre Anfrage zu versenden, füllen Sie einfach die Pflichtfelder (*) aus und klicken Sie auf "Anfrage senden". Die Anfrage wird dann automatisch an den Vermieter übermittelt.

Die Angabe eines Mietzeitraums ermöglicht gegebenenfalls ein rabattiertes Angebot.
Bewertung abgeben

Teilen Sie hier zukünftigen Mietern Ihre Erfahrungen mit dem Vermieter und der Qualität der erbrachten Leistung mit. So helfen Sie ihnen dabei, sich für eine Anmietung zu entscheiden. Füllen Sie dazu bitte die unten stehenden Felder aus. Von Ihren Kontaktdaten wird lediglich der Nickname veröffentlicht. Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Maximal 500 Zeichen, noch

Vergeben Sie für folgende Kategorien 1 („schlecht“) bis 5 („super“) Sterne, indem Sie auf den gewünschten Stern klicken.

Inserat weiterempfehlen

Hier können Sie dieses Inserat an einen Bekannten weiterempfehlen. Dieser bekommt eine E-Mail mit einem Link zu diesem Inserat und einem Kommentar von Ihnen. Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Missbrauch melden

Hier können Sie einen Missbrauch, wie zum Beispiel eine Copyrightverletzung, melden! Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.