Handy mieten - einfach und schnell (4 Inserate)

Sie werden ständig gebraucht

In verschiedenen Situationen – insbesondere im geschäftlichen Umfeld – kann es erforderlich werden, dass Du jemanden erreichen kannst. Nicht alle dieser Handys haben die gleichen Funktionen. Beispielsweise kann es sein, dass Du für eine Messe die speziellen Funktionen eines Smartphones benötigst, mit Email, Kalender, Aufgabenverwaltung, Internetzugang oder Kamera. Doch sich dafür ein neues Smartphone zu kaufen lohnt sich oft nicht und ist dank Mietmeile.de auch nicht mehr notwendig. Denn hier wird Dir eine Plattform geboten, wo Du Dir ganz bequem, für Deinen Zweck, ein Hany mieten kannst.

Prima als Diensthandy oder Ersatzhandy

Bei uns findest Du viele Verleihdienste, bei denen man ein Handy mieten kann. Dies lohnt sich auch, wenn Du die Mitarbeiter Deines Unternehmens mit einem aktuellen Mobilfunkendgerät ausstatten möchtest. Dies bietet viele Vorteile, wenn man bedenkt, dass man heute eigentlich ständig erreichbar sein muss. Sei es aufgrund einer Terminänderung oder einfach um Kunden einen seriösen Eindruck zu vermitteln. Mieten statt kaufen hat viele Vorteile, denn ein neues Handy auf dem Markt kostet meist mehrere hundert Euro. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass Du Dir kein neues kaufen musst, wenn Dir das Model zu alt geworden ist. Du kannst ganz einfach mit ein paar Klicks das gemietete Handy zurückgeben und Dir dann ein neues aussuchen. So bist Du stets auf dem neuesten Stand der Technik. Doch nicht nur für die Arbeit bietet Mietmeile.de eine tolle Alternative zum Kauf, auch für kurze Zeiträume, wenn das eigene in der Reparatur ist oder gestohlen wurde, kann man sich für die Zeit ein mobiles Telefon mieten und bleibt erreichbar.

Auf einige Dinge solltest Du trotzdem achten

Wenn Du Dich für eine Miete entscheidest, solltest Du darauf achten, dass die Anlieferung und Abholung bei Mietbeginn und -ende im Preis inklusive ist. Wenn Du gleich eine passende SIM-Karte mit mietest, solltest Du Dich im Vorfeld genau über die Verbindungspreise informieren. Die sollte im Optimalfall zu Deinem Telefonierverhalten passen, damit Du nicht mehr bezahlen musst als unbedingt nötig.