Proberaum mieten in Berlin (7 Inserate)

Freie Proberäume in Berlin sind leider Mangelware, denn wo es viele Musiker gibt, wird der Proberaum knapp. Sie finden bei uns noch Proberäume zum Anmieten.

 

Proberäume in Berlin und Umgebung

Mietmeile.de bietet eine interessante Auswahl an Proberäumen in Berlin. Diese sind je nach Ausstattung zu unterschiedlichen Preisen zu mieten. Dies sind hängt von der Größe ab, jedoch auch teilweise von der Lage. So gibt es beispielsweise Proberäume direkt an der Spree. Für Instrumentenunterricht, oder für Gruppen von Musikschulen gibt es spezielle Übungsräume.  Und für Bands, die eine besondere Ausstattung für Ihren Proberaum haben möchten, gibt es Räume, die mit entsprechenden Anlagen und Sets.
 

Berlin – hier spielt die Musik!

 
Berlin ist nicht nur die Hauptstadt und größte Stadt Deutschlands, sondern auch DAS Kulturzentrum für Film, Malerei, Architektur – und vor allem Musik! Für jeden Geschmack gibt es hier eine große Auswahl an Möglichkeiten: ob nun Jazz, oder Klassik, Pop, Rock, Heavy Metal, oder Hiphop: Berlin hat sie alle! Jedes Jahr gibt es viele Wettbewerbe, sowohl auf Länder – als auch auf Bundesebene – um neue Musiktalente zu fördern. Ob nun als Einzelperson, oder als Band und Ensemble: es kommen viele aufstrebende Bands in die Bundeshauptstadt um dort ihr Glück zu versuchen, bzw. um den ganz großen Wurf zu landen.

Leider bringt dies auch den Nachteil, dass viele Proberäume in Berlin schon ausgebucht sind und die Suche schwierig ist. Doch was tun Sie, wenn viele Räume schon vergeben sind? Was können Sie machen, wenn Sie und Ihre Kollegen beim Einüben und Musizieren nicht gestört werden wollen? Und wie ist es, wenn Sie als Musiklehrer Schüler unterrichten wollen – der nötige Raum dafür aber fehlt?

Auf mietmeile.de finden Sie noch freie Proberäume in Berlin und Umgebung.
 

Was bei der Anmietung von Proberäumen zu beachten ist

Halten Sie alle Vereinbarungen schriftlich fest, egal, ob Sie den Raum nonstop mieten oder nur für bestimmten Tage oder Zeiten. Im Vertrag sollten die Angaben zum Mieter/Vermieter des Proberaumes stehen, die Höhe der Miete, Kautionshöhe, Kündigungsfrist, wann geübt werden darf.

Achten Sie darauf keine teuren Instrumente oder Equipment im gemieteten Proberaum liegen zu lassen, denn Proberäume sind beliebte Ziele und werden gern mal „ausgeräumt“.

Proberäume müssen – anders als bei anderen Locations – besonders konstruiert und ausgestattet sein. So sind beispielsweise schallschutzsichere Wände ein Muss, damit die äußere Umwelt nicht gestört wird. Somit ist es günstig, einen Kellerraum zu mieten, oder einen abgelegenen Ort. Wer etwas tiefer in die Geldbörse greifen will, der kann auch einen Proberaum mieten, bei dem es ein Tonstudio inklusive gibt. Wenn Sie einen passenden Proberaum gefunden haben, bei dem dieser jedoch fehlt, haben Sie die Möglichkeit Tontechnik zu mieten, in Berlin natürlich.