Bauwagen mieten - einfach und schnell (5 Inserate)

Möchtest Du einen Bauwagen mieten?

Unter einem Bauwagen versteht man einen speziellen, mobilen Wohn- und Arbeitsraum, der auf einem Autoanhänger befestigt ist. Klappbare Stützen an den Ecken ermöglichen es, dass der Wagen auch auf unebenem Untergrund einen stabilen Stand hat. Auf Baustellen werden die Wagen zum Beispiel besonders häufig genutzt, denn man kann sie praktischerweise zusammen mit den Baustellen verlegen.Wenn Du einen solchen Wagen mieten möchtest ist dieser flexibel einsetzbar, denn er kann schnell und einfach seine Position mit Hilfe eines Transportfahrzeuges wechseln. Mit einer erlaubten Geschwindigkeit von 25 km/h darf er sogar relativ schnell gezogen werden. Falls jedoch Bedarf besteht, den Wohnraum schneller von einem Ort zum nächsten zu transportieren, solltest Du Dir einen Schnellläufer- Bauwagen mieten. Diese Art ist mit einer erlaubten maximalen Geschwindigkeit von 100 km/h ein echter Renner und ermöglicht Dir einen schnellen Transport zur nächsten Baustelle.

Die funktionale Einrichtung erfüllt ihren Zweck auf engem Raum

Der Wohnanhänger hat auf seinem 3,5m langen und ca. 2m breiten Raum meistens eine recht schlichte Einrichtung. Dennoch birgt er auch viele Überraschungen. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass die meisten Fahrzeuge sogar mit einem Beheizungssystem versehen sind? Dies funktioniert entweder mit einem Kohlekamin oder mit einer elektrischen Heizung, damit ein Bauwagen auch im Winter zum Einsatz kommen kann. Die Innenausstattung besteht aus einem Tisch und Sitzplätze für 4-6. Dadurch kann der Wagen dazu genutzt werden, um im Team Baupläne zu studieren oder zu bearbeiten und die Arbeitseinteilung vorzunehmen. Auch zur Aufbewahrung von Werkzeugen oder Arbeitskleidung kannst Du Dir ein solches Fahrzeug mieten, denn so kannst Du Deine Materialien sicher verwahren.

Einen Bauwagen mieten und als vorübergehende Wohnmöglichkeit nutzen!

Ob auf Reisen oder dauerhaft – ein Bauwagen bietet Dir nicht unbedingt den größten Luxus, dennoch ist er bewohnbar. Zum Beispiel hat eine Gruppe von Personen in Hamburg St. Pauli zwischen 1993 bis 2002 in einer Bauwagensiedlung gewohnt. Du siehst also, es ist möglich eine längere Zeit in solch einem Raumsystem zu leben. Das schwierige ist dabei jedoch die Gewährleistung der Hygiene. Obwohl ein Wasseranschluss vorhanden ist, müssen Dusche und WC separat beispielsweise durch einen Sanitärcontainer aufgestellt werden.

Vermiete Deinen Bauwagen und schaffe Platz auf Deinem Grundstück!

Wenn Du selbst ein Fahrzeug dieser Art besitzt, hast Du auf mietmeile.de die Möglichkeit Deinen Wagen günstig zu inserieren. Damit erleichterst Du nicht nur Dir selbst die Vermietung Deines Bauwagens, sondern bereitest durch die Nutzung deines Wagens auch anderen eine Freude.